Aktuelles

Zum Thema Coronaschutzimpfung

Wir sind bemüht, Ihnen sämtliche lieferbare Impfstoffdosen zur Verfügung zu stellen.

Es ist hierzu eine große organisatorische Anstrengung erforderlich und wir wünschen uns, dass wir mit Ihrer Hilfe alle gemeinsam zu einer Bewältigung dieser Pandemie beitragen können.

Derzeit gibt es genügend Impfstoff der Firmen Pfizer/Biontech, Moderna, Astra Zeneca und Janssen/Johnson & Johnson.

Wir können Ihnen einen Impftermin für die o.a. Impfstoffe anbieten.

Wir haben derzeit folgendes Vorgehen gewählt:

Wenn Sie einen Impfwunsch haben, melden Sie diesen bitte entweder telefonisch über unsere Praxistelefonnummer 02424-73 72 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an folgene Adresse:

praxis-vettweiss [at] t-online.de

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre gültige Telefonnummer zu nennen.

Wir nehmen Sie in eine Warteliste auf und werden Sie kontaktieren, wenn wir Ihnen eine konkreten Impftermin in der Praxis anbieten können. 

 

*********************************************************************************

ACHTUNG (Stand 17.08.2021)

die STIKO hat auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren seit dem 16.08.2021 in die Impfempfehlungen aufgenommen.

Medizinisch sinnvoll erscheint die Impfung dort vornehmen zu lassen, wo das Kind oder der/die Jugendliche bekannt ist (vorzugsweise beim Kinderarzt/ärztin). Hierzu wird die Einverständniserklärung der Erziehungsberichtigten benötigt. 

Auch wir können ab sofort Kinder- und Jugendliche mit den Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna impfen.

Sie können per e-mail oder telefonisch ihren Impfwunsch anmelden.

********************************************************************************

Wenn Sie unter 60 Jahre alt sind, empfiehlt die STIKO eine Impfung mit einem mRNA Impfstoff (z.B. Biontech Pfizer). Sie können dennoch auch einen Vektorimpfstoff (z.B. AstraZeneca, Johnson&Johnson) erhalten, wenn Sie nach ausführlicher ärztlicher Aufklärung diesem Vorgehen zustimmen.

Bringen Sie zum Impftermin bitte einen Impfausweis mit, sowie die ausgedruckten und ausgefüllten Einwilligungs- und Aufklärungsformulare.

Über die zwei folgenden Links kommen Sie direkt zur Seite des Robert Koch Instituts, wo die aktuellen Unterlagen zu den Impfstoffen zum Herunterladen bereitstehen:

 

Material für den Vektor-Impfstoff (AstraZeneca und Johnson&Johnson):

Bitte hier klicken und folgende Dateien herunterladen:

  • Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff
  • Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff

 

Material für den mRNA-Impfstoff (BioNTech/Moderna):

Bitte hier klicken und folgende Dateien herunterladen:

  • Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff
  • Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff

Urlaubszeiten